Methoden

Begutachtung von UX & Usability

Scheitert die Mensch-Computer-Interaktion, dann scheitert das System. Nur wenn Usability & User Experience bereits zu Beginn der Softwareentwicklung Berücksichtigung finden, gelangen Behörden und Unternehmen zu gebrauchstauglichen Produkten.

Die von mir eingesetzten Methoden helfen Behörden und Unternehmen dabei, die Usability der verwendeten Software zu verbessern. Egal ob in Form von Untersuchungen durch Expert*innen oder durch Tests mit Nutzer*innen: Die Erkenntnisse liefern konkrete Anhaltspunkte für die weiteren Optimierungen.

Methoden

Im Bereich der Forschung zu Usability und & User Experience (UUX) haben sich inzwischen über hundert, teilweise exotische Methoden etabliert.

Im Rahmen meiner Gutachten zu Gebrauchstauglichkeit greife ich dabei in der Regel auf eine der folgenden Methoden zurück: Fokusgruppen, Usability Tests, Online Befragungen, Heuristische Evaluationen und Cognitive Walkthroughs. Das Ergebnis wird - unabhängig von den verwendeten Methoden - am Ende in einem Gutachten nachvollziehbar dokumentiert.


Kontakt

Lassen Sie uns gemeinsam die Usability Ihrer Software verbessern! Im Rahmen meines kostengünstigen* Usability Checks-Ups finden wir die für Sie am Besten passende Maßnahme.

Vereinbaren Sie direkt mit mir einen Termin für Ihren persönlichen Usability Check-Up:

info@nestler-uux.de 0 841 / 981 42 810


*Meinen professionellen Usability Check-Up erhalten Sie für 299 Euro (zzgl. MwSt.). Im Falle einer anschließenden Beauftragung ist der Usability Check-Up für Sie selbstverständlich kostenfrei.
Aktivitäten und Mitgliedschaften von Prof. Dr. Simon Nestler: